Über mich

Mein Name ist Ariane Herold, ich bin 47 Jahre alt und staatlich zugelassene Heilpraktikerin für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HeilprG). Darüber hinaus bin ich ausgebildete REVT-Verhaltenstherapeutin.

Meine Praxis habe ich gegründet, weil ich es liebe, Menschen professionell zu unterstützen, die Hilfe in Veränderungsprozessen, Krisen oder bei der Bewältigung herausfordernder Lebensereignisse benötigen. 
Sie finden bei mir eine hohe empathische Kompetenz und einen klaren und klärenden Blick für Details, ohne das Wesentliche aus den Augen zu verlieren. 
Grundsätzliche Wertschätzung sowie Ehrlichkeit und Authentizität bilden die Grundlage für eine vertrauensvolle und effiziente Zusammenarbeit..
Mein Ziel ist es, Sie auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden und Lebensqualität zu begleiten.



Meine Motivation und Philosophie

Haben Sie mit emotionalem Stress, Minderwertigkeitsgefühlen oder seelischen Belastungen zu kämpfen und fühlen sich Ihren Problemen oft hilflos ausgeliefert? Leiden Sie unter körperlichen Symptomen wie Schlafstörungen oder Schmerzen, für die keine medizinische Ursache gefunden wurde? Möchten Sie Ihre Situation verändern, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen?

Ich begleite Sie vertrauensvoll und wertschätzend bei seelischen Nöten, psychischen Erkrankungen, chronischen Leiden oder belastenden Situationen in der Familie oder am Arbeitsplatz. Gemeinsam können wir daran arbeiten, dass Sie wieder zuversichtlich und gestärkt durchs Leben gehen.

Wir entwickeln ein tiefes Verständnis für Ihre individuelle Lebenssituation und erarbeiten gemeinsam Lösungen. 
Ich lade Sie ein, mit meiner Unterstützung zu wachsen und sich persönlich weiterzuentwickeln.



Wie ich arbeite

Die menschliche Psyche und Seele sind äußerst komplex, und jede Lebensgeschichte ist einzigartig. Oft haben ähnliche Symptome sehr unterschiedliche Ursachen.
Deshalb behandle ich jeden Menschen individuell. Ich kombiniere die Rational-Emotive & Kognitive Verhaltenstherapie nach Ellis mit maßgeschneiderten Methoden, um Ihnen eine ganzheitliche Unterstützung zu bieten.


Körper, Seele und Psyche sind eng miteinander verbunden und können nicht isoliert betrachtet werden, da sie sich gegenseitig beeinflussen. Wenn eine dieser Komponenten aus dem Gleichgewicht gerät, wirkt sich das stets auf den gesamten Organismus aus. 
Emotionaler Stress (Psyche) kann körperliche Symptome wie Kopfschmerzen oder Schlafstörungen hervorrufen. 
Umgekehrt kann eine körperliche Erkrankung die seelische Gesundheit beeinträchtigen und zu psychischen und emotionalen Belastungen führen.
Negative Denkmuster und mangelnde Zuversicht können unser gesamtes Leben beeinflussen, einschließlich unseres Verhaltens, unserer sozialen Beziehungen, unserer Wahrnehmung und unserer Gesundheit. 

Diese wechselseitige Beziehung verdeutlicht die Notwendigkeit eines ganzheitlichen Gesundheitsansatzes, der sowohl körperliche als auch seelische und psychische Aspekte berücksichtigt.

Qualifikationen / Weiterbildungen

  • zugelassene sektorale Heilpraktikerin für Psychotherapie durch das Gesundheitsamt Würzburg
  • zertifizierte REVT-Therapeutin (ausgebildet an der NATURA-Akademie in Prichsenstadt))
  • zertifizierte Gesprächstherapeutin nach dem klientenzentrierten Ansatz von Carl R. Rogers
  • Weiterbildung in der Aufstellungsarbeit mit dem Systembrett
  • Weiterbildung EMDR Traumatherapie

Weitere Methoden

  • Arbeit mit dem Inneren Kind
  • Arbeit mit Inneren Anteilen
  • Arbeit mit dem Inneren Team
  • Systemische Methoden
  • Walk and Talk

Ständiges Lernen und Weiterbildung 

Für mich steht kontinuierliche Weiterbildung im Mittelpunkt. Mein Einsatz für verschiedene therapeutische Methoden spiegelt sich direkt in meiner Arbeit wider. 
Meine Freude an der Weiterentwicklung ermöglicht es mir, in meiner Praxis innovative Ansätze und aktuelle Erkenntnisse anzubieten, die genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.